Blaich und Partner Rechtsanwälte mbB

Baurecht Stuttgart

Bauträgervertrag

Neue Rechtsprechungsentwicklungen und neue gesetzgeberische Regelungen im Jahr 2000
Von Rechtsanwalt und Notar Richard Neuschwander

Nach ständiger Rechtsprechung unterliegt der Bauträgervertrag dem werkvertraglichen Gewährleistungsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches. Zentrale Regelung ist dort die Bestimmung des § 638 BGB mit einer fünfjährigen Verjährungsfrist.

Veröffentlichung lesen

zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.